Home / Tagebuch 

das Quilt-Cafe im atrium

|   Veränderungen

wird unser Nähparadies

Weil im privaten Rahmen der Platz nicht ausreicht für so viele Quiltwütige mit Stoffen, Zubehör und Nähmaschinen haben wir das Quilt-Cafe installiert: Wir sind 11 Quilterinnen aus der Steyrer & Kirchdorfer Patchwork Gruppe

Unsere Ziele:

  • In erster Linie viel Spaß haben beim gemeinsamen Nähen.
  • Kreativ sein
  • wir wollen uns gegenseitig fördern und anregen
  • uns gegenseitig verschiedene Techniken beibringen,
  • jede bringt sich ein mit dem Potential das sie besitzt und somit kommen die Stärken jeder einzelnen der ganzen Gruppe zugute.

Wir treffen uns alle 2 Wochen (jede gerade Woche, Montags) im Seminarzentrum atrium, sehr gutes Bio Café-Restaurant inbegriffen.

Durch die gute Unterstützung der Angestellten des Seminarzentrums atrium haben wir uns inzwischen hier ein richtiges Nähparadies schaffen können, wir haben ein kleines Archiv für unsere Utensilien, eine Bibliothek, und wir haben auch eine Kopiermöglichkeit.

Wir haben die Möglichkeit erhalten eine Dauerausstellung einzurichten in den Räumen des Atriums, im Cafe und im Restaurant.

Dieses schönen Ambiente ermöglicht uns, unsere Gruppe und unsere Quilts in ihrer Vielfalt einem breiten Publikum zu präsentieren und ergibt für uns auch eine einzigartige Möglichkeit Quilts zum Verkauf anzubieten, (damit wir uns wieder neue Stoffe kaufen können.)

31.07.2021 21:08:52  < zurück >